Berlin / Bahnhof Gesundbrunnen

Der Berliner Bahnhof Gesundbrunnen ist ein wichtiges Drehkreuz für den S-Bahn- und Regionalverkehr. Gefördert durch die Bundesregierung und das Land Berlin, ließ die Deutsche Bahn ein neues Empfangsgebäude errichten. Die Fertigstellung sollte Ende 2014 sein, doch es kam zu leichten Verzögerungen.

Der modernistische Neubau war und ist eine technische Herausforderung für fast alle bautechnischen Gewerke. Individuelle Planungen machten auch individuelle Lösungen erforderlich. Mit großem Arbeitsaufwand mussten ältere Fugenprofile entfernt und neue wasserdichte Profile eingebaut werden. Im Auftrag der MIGUA montierten wir wasserdichte Fugenprofile – auch in Verbindung mit MIGUPREN Fugenband.

Durch die teilweise ‘kniffligen’ Gegebenheiten, wurden die Fugenmontagen zu einer anspruchsvollen Aufgabe mit vielen individuellen Detaillösungen. Es galt zahlreiche Fugenverschleppungen, Kreuzungen und kurz aufeinanderfolgende 90 Grad Winkel zu meistern.

Trotz des immensen Arbeitsumfanges konnten wir das anspruchsvolle Bauvorhaben termingerecht abschließen.